Searching...
Deutsches Lied - Song Search

 

Song Search

Song Title Melody / Region Melody Year Text / Region Text Year Arranger Sourcebook Page # Song # Century Song Attributes
der winter ist ein scharfer gast, das merk ich an dem dache deutsches museum II, heinrich christian boie 1780 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 103 18 Only text, Historic details, 5 Verses
wollte gott, daß ich wär ein pferdlin klein sehr lustig wollte ich traben deutsches museum II, heinrich christian boie 1780 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 104 16 Only text, Historic details, 5 Verses
nun grüß dich gott, du lieber landsmann, kein beßern gesellen ich nie gewann (grüße und abschiede an und von dem wein) deutsches museum II, heinrich christian boie 1780 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 106 18 Only text, Historic details, 10 Verses
im land zu wirtenberg so gut im herbst man trauben schneiden thut (der esel und der ehrtrunk) deutsches museum II, heinrich christian boie 1781 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 112 18 Only text, Historic details, 3 Verses
mein weib die thut mir wehren das bier und auch den wein (trinklied) deutsches museum II, heinrich christian boie 1781 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 113 18 Only text, Historic details, 2 Verses
gut ding muß haben weil, drum gut gesell nicht eil deutsches museum II, heinrich christian boie 1781 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 114 18 Only text, Historic details, 4 Verses
die schön atlanta kam von königlischem stamm (hypomenes und atlanta) deutsches museum II, heinrich christian boie 1781 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 115 18 Only text, Historic details, 4 Verses
o daß ich könnte von herzen singen eine tageweiß (der graf und die königstochter) deutsches museum I, heinrich christian boie 1784 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 116 18 Only text, Historic details, 19 Verses
ich leb in dieser einsamkeit und lebe dir alleine deutsches museum II, heinrich christian boie 1785 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 120 18 Only text, Historic details, 10 Verses, Unique Song
des auges macht und kraft die kann sehr viel erringen (aug' und mund) deutsches museum II, heinrich christian boie 1785 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 122 18 Only text, Historic details, 8 Verses, Unique Song
willekome fahrender mann (tragemundes- oder räthsellied) erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 124 19 Only text, Historic details, 12 Verses, Unique Song
wenn ich wegzieh, wenn ich wegzieh (schwalben-spruch) erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 127 19 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
nun will ich aber heben an vom tannhäuser zu singen vulpius kuriositäten 1520 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 128 16 Only text, Historic details, 26 Verses
für allen freuden auf erden kann niemand keine feiner werden (frau musica) martin luther erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 13 16 Only text, Historic details, 7 Verses
der lenz ist angekommen (frühlings-ankunft) vulpius kuriositäten 1520 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 132 16 Only text, Historic details, 3 Verses, Unique Song
in afion ein könig war gesessen (die krone der königin von afion) vulpius kuriositäten 1520 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 132 16 Only text, Historic details, 9 Verses, Unique Song
der sommer, er fährt schon von hinnen (das röslein) vulpius kuriositäten 1546-1589 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 136 16 Only text, Historic details, 4 Verses, Unique Song
jungfräulein, soll ich it euch gehn in euerm rosengarten (die spröde) vulpius kuriositäten 1546-1589 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 137 16 Only text, Historic details, 4 Verses, Unique Song
ich habe tag und nacht nicht ruh, stets muß ich dein gedenken (das liebchen) vulpius kuriositäten 1546-1589 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 138 16 Only text, Historic details, 7 Verses, Unique Song
ein schöne dam wohnt in dem land von großen qualitäten (breisacher bulschaft) vulpius kuriositäten ca. 1475 1638 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 139 17 Only text, Historic details, 16 Verses
was woll'n wir aber heben an, ein neues lied zu singen, wir singen von einem schwarzen mönch und seiner nähterinnen 1554 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 143 16 Only text, Historic details, 9 Verses
in mitten der nacht die hirten erwacht, in lüften hörn klingen, das gloria singen würzburg, bamberg, eichstädt, salzburg, österreich und andere gegenden erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 145 17 Religious and Yulesong, Only text, Historic details, 7 Verses
auf ihr brüder, jetzt mit mir, unser bleiben ist nicht hier würzburg, bamberg, eichstädt, salzburg, österreich und andere gegenden erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 146 17 Religious and Yulesong, Only text, Historic details, 9 Verses, Unique Song
wir kommen her aus fremdem land (die heiligen drei könige) thüringen erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 147 17 Religious and Yulesong, Only text, Historic details, 9 Verses
wer sich nimmt an, und's rädlein kann hübsch auf der bahn (lied vom hofe) martin luther erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 15 16 Only text, Historic details, 4 Verses
es stehen drei stern am himmel, die geben der lieb ihren schein (das lied vom eifersüchtigen knaben oder rache der untreue) herders volkslieder 1825 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 150 19 Only text, Historic details, 8 Verses
wenn ich ein vöglein wär und auch zwei flügel hätt (der flug der liebe) herders volkslieder 1825 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 151 19 Only text, Historic details, 3 Verses
es wollt ein mädchen früh aufstehn, und in den grünen wald spazieren gehn (vom verwundeten knaben) herders volkslieder 1825 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 152 19 Only text, Historic details, 7 Verses
es wollt ein mädchen rosenbrechen gehn, wohl in die grüne haide (das mädchen und die haselstaude) herders volkslieder 1825 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 153 19 Only text, Historic details, 7 Verses
der süße schlaf, der sonst stillt alles wohl (liedchen der sehnsucht) herders volkslieder 1825 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 154 19 Only text, Historic details, 4 Verses
es ritt der herr von falkenstein wohl über ein' breite haide herders volkslieder 1825 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 155 19 Only text, Historic details, 11 Verses
nichts beßers ist auf dieser erd, das köstlicher geschätzet werd herders volkslieder 1825 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 156 19 Only text, Historic details, 3 Verses
aber so woll'n wir's heben an, wie sich's hat angespunnen (ein thüringerlied) herders volkslieder 1825 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 157 19 Only text, Historic details, 8 Verses, Unique Song
da kommt mein vater und mutter her, sie beten für sich alleine herders volkslieder 1825 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 159 19 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
des abends, wenn ich schlafen geh, so find ich mein bettchen alleine herders volkslieder 1825 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 159 19 Only text, Historic details, 1 Verses
des morgens, wenn ich in die kirche geh, muß singen die meß alleine herders volkslieder 1825 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 159 19 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
gott geb ihm ein verdorben jahr, der mich gemacht zur nonne (klosterlied) herders volkslieder 1825, thüringen ca. 1350 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 159 14 Only text, Historic details, 1 Verses
kein schönre freud auf erden ist, als in das kloster zu ziehn herders volkslieder 1825 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 159 19 Only text, Historic details, 1 Verses
ein neues lied wir heben an, das walt gott, unser herre (kraft und sieg der wahrheit) martin luther erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 16 16 Religious and Yulesong, Only text, Historic details, 12 Verses
wer ist jene, die auf grüner haide sitzt in mitte von zwölf edeln herren (die fürstentafel, eine böhmische geschichte) wenzelslaus hageck, 'böhmische chronik' 1596 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 160 16 Only text, Historic details, 21 Verses
ich kann und mag nicht fröhlich seyn, wenn alle leute schlafen karl anselm elwert, ungedruckte reste 1784 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 165 18 Only text, Historic details, 6 Verses
ich eß nicht gerne gerste, steh auch nicht gern früh auf (ein altteutsches nonnenlied) karl anselm elwert, ungedruckte reste 1784 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 166 18 Only text, Historic details, 3 Verses
es waren drei soldaten dabei ein junges blut (das lied vom ringe) karl anselm elwert, ungedruckte reste 1784 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 167 18 Only text, Historic details, 10 Verses
in dem lieben steckt betrüben, nur die frohe zeit vergeht (ein altes liebeslied) karl anselm elwert, ungedruckte reste 1784 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 168 18 Only text, Historic details, 4 Verses, Unique Song
da droben auf dem berge, da steht ein goldnes haus (müllers abschied) karl anselm elwert, ungedruckte reste 1784 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 169 18 Only text, Historic details, 3 Verses
auf erden alle stund bin ich dein und du bist mein karl anselm elwert, ungedruckte reste 1784 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 170 18 Ballad, Only text, Historic details, 5 Verses, Unique Song
mädel, warum betrübst du dich, dieweil ich muß verlassen dich karl anselm elwert, ungedruckte reste 1784 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 170 18 Only text, Historic details, 2 Verses
schwarzbraunes äugelein wo wendest du dich bin karl anselm elwert, ungedruckte reste 1784 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 171 18 Only text, Historic details, 4 Verses, Unique Song
weine, weine, weine nur nicht, ich will dich lieben, doch heute nicht (ein schalklied) karl anselm elwert, ungedruckte reste 1784 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 172 18 Only text, Historic details, 3 Verses
und als der schäfer über die brücke trieb, warum, ein edelmann ihm entgegenritt, hopp, hopp, hopp karl anselm elwert, ungedruckte reste 1784 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 173 18 Only text, Historic details, 15 Verses
wer lieben will der liebe beständig und red nicht viel karl anselm elwert, ungedruckte reste 1784 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 175 18 Only text, Historic details, 2 Verses, Unique Song
ich stand auf einem hohen berg sah 'nunter in's tiefe tal karl anselm elwert, ungedruckte reste 1784 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 176 18 Only text, Historic details, 11 Verses
zu koblenz auf der brücken da liegt ein tiefer schnee (das lied vom jungen knaben) karl anselm elwert, ungedruckte reste 1784 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 176 18 Only text, Historic details, 3 Verses
die furcht den hund hält ufrecht hier, kann er, so braucht er alle vier karl anselm elwert, ungedruckte reste 1784 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 178 18 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
die lieb ist's handwerk, ich dir sag karl anselm elwert, ungedruckte reste 1784 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 178 18 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
durch großen fleiß erlangt man's nicht zu schreiben ein künstlich gedicht karl anselm elwert, ungedruckte reste 1784 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 178 18 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
gewalt noch nie was guts hat bracht wenn die herrschaft das volk veracht karl anselm elwert, ungedruckte reste 1784 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 178 18 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
in freud und ehren dich ergetz, und nimm dir eine fromme metz karl anselm elwert, ungedruckte reste 1784 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 178 18 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
weißt nicht was groß, im großen ding ist nicht stets groß lob, allerding (alt-deutsche sprüche) karl anselm elwert, ungedruckte reste 1784 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 178 18 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
dem wolf das schaffe, dem fuchs die list karl anselm elwert, ungedruckte reste 1784 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 179 18 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
die alten römer unverzagt für's vaterland han oft gewagt karl anselm elwert, ungedruckte reste 1784 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 179 18 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
die groben esel wohl gestalt die künst zertreten mit gewalt karl anselm elwert, ungedruckte reste 1784 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 179 18 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
die stärkste festung nimmet ein der feind, so bald er nur darein karl anselm elwert, ungedruckte reste 1784 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 179 18 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
freundschaft geht für alle ding, das glaub ich nicht, sagt der pfenning karl anselm elwert, ungedruckte reste 1784 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 179 18 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
so viel du magst, leb still für dich karl anselm elwert, ungedruckte reste 1784 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 179 18 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
tugend hat vor alters edel gemacht karl anselm elwert, ungedruckte reste 1784 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 179 18 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
gute künst soll man lobn und ehrn karl anselm elwert, ungedruckte reste 1784 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 180 18 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
guter wein, schönes weib und gewissen rein karl anselm elwert, ungedruckte reste 1784 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 180 18 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
es sagt die geschrift es sey gesessen ein edler graf, der was gewaltig und reich (ritterballade) ca. 1475 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 181-192 15 Only text, Historic details, 49 Verses, Unique Song
vom himmel hoch, da komm ich her (weihnachtslied für kinder) martin luther erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 19 16 Religious and Yulesong, Children song, Only text, Historic details, 15 Verses
ich will zu lande ausreiten sprach sich meister hildebrandt ca. 1525 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 193-197 16 Only text, Historic details, 21 Verses, Unique Song
es liegt ein schloß in österreich, das ist ganz wohl erbauet (ballade vom unschuldigen tod des jungen knaben) 1647 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 198 17 Only text, Historic details, 17 Verses
es ist nicht lang, daß es geschah, daß man den lindenschmidt reiten sah 1646 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 200 17 Only text, Historic details, 14 Verses
auf, könig karol, zu dem sterben, dein sag und richtplatz ist gemacht (klaglied auf könig karolus von england, der 1646 enthauptet wurde) ca. 1650 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 203 17 Only text, Historic details, 8 Verses, Unique Song
nächten, da ich bei ihr was, schatzten wir dann dies, dann das 1593 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 205 16 Only text, Historic details, 4 Verses
frau nachtigall, mach dich bereit, der tag bricht an, es ist hoch zeit (an die nachtigall) erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 206 18 Only text, Historic details, 5 Verses
mir träumt in einer nacht gar spät, wie ich mein feins lieb bei mir hätt (der traum) hans leo haßler 1601 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 207 17 Only text, Historic details, 3 Verses
ein bräutlein wollt nicht gehn zu bett, nicht weiß ich, ob sie's hätt' verredt (ein wortspiel) hans leo haßler 1601 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 208 17 Only text, Historic details, 4 Verses
herzliebster wein, von mir nicht weich 1552 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 209 16 Only text, Historic details, 2 Verses, Unique Song
im kühlen maien thun sich all ding' erfreuen, die blümlein auf dem feld sich auch verneuen (mailied) hans leo haßler 1601 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 209 17 Only text, Historic details, 2 Verses
ein feste burg ist unser gott, ein gute wehr und waffen (glaubensmuth) martin luther erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 21 16 Religious and Yulesong, Only text, Historic details, 4 Verses
nun laßt uns fröhlich seyn bei'm guten kühlen wein (trinklied) hans leo haßler 1601 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 210 17 Only text, Historic details, 3 Verses, Unique Song
ach elßlein, liebes elßlein mein, wie gern wär' ich bei dir (liebe besiegt jede gefahr) hans leo haßler 1601 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 211 17 Only text, Historic details, 5 Verses, Unique Song
wie wird mir denn geschehen, wenn ich dich meiden soll (seiner liebsten) 1601 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 212 17 Only text, Historic details, 11 Verses
ein weib nach hübschheit als ich sag ca. 1475 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 215 15 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
ein würzgart' und ein rosenkranz, mägd' und knecht' und schöner tanz ca. 1475 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 215 15 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
redten die pfaffen als eben so gern latein, als gern sie trinken guten wein ca. 1475 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 215 15 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
ein schreiber der lieber tanzt und springt erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 216 15 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
ein spieler, der alle spiel wohl kann ca. 1475 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 216 15 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
wer in zwanzig jahren nicht wird schlank, und in dreißig fahren nicht wird krank ca. 1475 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 216 15 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
kommt kunst gegangen vor ein haus, so sagt man ihr, der wirth sey aus ca. 1475 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 217 15 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
seht, wo der sohn vor dem vater geht ca. 1475 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 217 15 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
welch mann ein huhn hat, das nicht legt ca. 1475 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 217 15 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
dem blinden ist mit schlafen wohl, wenn er wacht ist er trauerns voll ca. 1475 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 218 15 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
o welt, dein name heißt spothilt (spott, schande) ca. 1475 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 218 15 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
weisheit und witz von trunknen leuten ca. 1475 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 218 15 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
meid thoren und auch thoren kind, streit mit niemand um den wind ca. 1475 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 219 15 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
morde, raube, henk' und stiehl, und treib' all bosheit, wo man will ca. 1475 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 219 15 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
trag nicht lange deinen zorn, so bist du von art wohlgeborn ca. 1475 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 219 15 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
vater unser im himmelreich, der du uns alle heißest gleich martin luther erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 22 16 Religious and Yulesong, Only text, Historic details, 9 Verses
ein frommer mann, der gern recht thät, da niemand guten glauben an hät ca. 1475 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 220 15 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
selig ist der, dem gott glück zu reibt ca. 1475 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 220 15 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
wem glück und geld (segen, heil) hier ist bescheert, der ist daheime, wie er fährt ca. 1475 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 220 15 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
wenn man einen einfältigen betrügt, und man auf einen frommen lügt ca. 1475 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 220 15 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
niemand liebers auf erden, denn dich ca. 1475 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 221 15 Religious and Yulesong, Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
welch mann ein'n leib hat nicht zu schwer ca. 1475 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 221 15 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
wer einen raben will baden weiß, und darauf legt sein'n ganzen fleiß ca. 1475 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 221 15 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
armuth mit großem güfften und ruhm, hofart, geuden ohn' allen reichthum ca. 1475 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 222 15 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
bei dem so wollt' ich gerne wesen, der behend wär mit schreiben und lesen ca. 1475 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 222 15 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
gott gebe, daß ich lange leb' ca. 1475 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 223 15 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
o lieber gott und werther christ, das armuth mein so wenig vergißt ca. 1475 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 223 15 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
wie lieb, wie schön, wie zart, wie frei ca. 1475 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 223 15 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
durch faulheit, spiel und frauenlieb' wird noch mancher zu einem dieb' ca. 1475 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 224 15 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
manch mann kommt da manch mann ist ca. 1475 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 224 15 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
unselig ist der, der gott übel behagt, noch unseliger, der nie wider übel facht ca. 1475 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 225 15 Religious and Yulesong, Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
wir sollen hohen muth empfahen, beide frauen und mann (frühlingsjubel) handschriften der heidelberger bibliothek erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 226 17 Only text, Historic details, 3 Verses, Unique Song
ich weiß mir ein blümlein blaue von himmelklarem schein (die blumen) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 227 18 Only text, Historic details, 8 Verses
fröhlich, so will ich singen, fröhlich aus meinem muth (die erkorne) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 229 18 Only text, Historic details, 5 Verses
dort fern vor grünem walde, sah ich ein hirschlein stan (liebesfund) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 230 18 Only text, Historic details, 6 Verses
ich weiß mir ein maidlein gar hübsch und fein, bei ihm wollt' ich gern schlafen (amor zu rosse) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 232 18 Only text, Historic details, 7 Verses
nach grüner farb mein herz verlangt, und da ich elend was (die farben) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 233 18 Only text, Historic details, 4 Verses
mein willig dienst mit leib und gut, das ist dir alles unterthan (liebesbrief) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 234 18 Only text, Historic details, 11 Verses, Unique Song
ich hab mein herz zu frauen gestellt, hab mir ein feins maidlein auserwählt (frischer entschluß) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 235 18 Only text, Historic details, 6 Verses, Unique Song
der gutzgauch (kukuk) hat sich todt gefallen, von einer hohlen weiden (resignation) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 236 18 Only text, Historic details, 6 Verses, Unique Song
der liebe gott, der woll mein schönes lieb in ehren und züchten behüten (treue liebe) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 237 18 Religious and Yulesong, Only text, Historic details, 6 Verses, Unique Song
ein maidlein, ein maidlein, das ist gar hübsch und fein (aufkündigung) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 238 18 Only text, Historic details, 8 Verses, Unique Song
sie ist mir lieb, die werthe magd, und kanns ihr'r nicht vergessen (die christliche kirche) martin luther erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 24 16 Religious and Yulesong, Only text, Historic details, 3 Verses
ach gott ich klag dir meine noth (schutz) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 240 18 Religious and Yulesong, Only text, Historic details, 6 Verses
vor zeiten war ich lieb und werth der, die ich mir hatt' auserkoren (trutz) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 241 18 Only text, Historic details, 5 Verses
mit argem wahn so heb' ich an (selbsttröster) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 242 18 Only text, Historic details, 4 Verses, Unique Song
ein neues lied hab' ich erdacht, wollt' gott, ich hätt's zum end gebracht (der reuter an der liedertafel) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 244 18 Only text, Historic details, 4 Verses, Unique Song
ein stund vermag, das jahr und tag zuwegen nit mag bringen (zeit bringt rosen) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 245 18 Only text, Historic details, 3 Verses, Unique Song
ein blümlein das heißt meiden, des kränkt sich mein gemüth (wechselseitige ermunterung) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 246 18 Only text, Historic details, 4 Verses, Unique Song
von deinetwegen bin ich hier, herzlieb, vernimm mein wort (jungbrunnen) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 247 18 Only text, Historic details, 7 Verses
unter der linden an der haide, da unser zweier bette was (die linde) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 249 18 Only text, Historic details, 4 Verses
nun bist mir recht willkommen, du edler rebensaft johann friedrich fischart erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 25 16 Only text, Historic details, 2 Verses, Unique Song
wie schöne freut sich der meyen, der summer fährt dahin (verschwiegene liebe) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 250 18 Only text, Historic details, 8 Verses, Unique Song
der ritter sprach, ich lob die nacht, in rechter lieb ward es erdacht görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 252 18 Evening song, Only text, Historic details, 15 Verses, Unique Song
groß leid hat mich umfangen, zu dienen einer jungfrau fein (scherz und ernst) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 254 18 Only text, Historic details, 7 Verses, Unique Song
wach' uff, wach' uff, mit heller stimm hub an ein wächter gute görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 256 18 Only text, Historic details, 4 Verses, Unique Song
wenn ich des morgens früh uffsteh, und zu meinem lieben buhlen geh (morgengruß) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 256 18 Only text, Historic details, 4 Verses
an liebes brust, sein herz in lust, lag da mit armen umfangen ein junger knab (nothgedrungener abschied) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 257 18 Only text, Historic details, 8 Verses, Unique Song
den liebsten bulen, den ich hab, der liegt beim wirth im keller johann friedrich fischart erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 26 16 Only text, Historic details, 2 Verses
guts muths wöllen wir seyn, trotz der uns des wehre johann friedrich fischart erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 26 16 Only text, Historic details, 6 Verses, Unique Song
der wächter ruft an den tag wohl an der zinne, da er lag (zwiefache mahnung) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 260 18 Only text, Historic details, 7 Verses, Unique Song
ich hört' ein fräulein klagen, führwahr ein weiblich bild (harter entschluß) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 261 18 Only text, Historic details, 4 Verses
ich bin durch fräuleins willen geritten so manche nacht (der ritt zum mädchen) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 262 18 Only text, Historic details, 6 Verses
herz einig trost auf erden, verlangen thut mir in meinem herzen weh (abschied) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 264 18 Only text, Historic details, 4 Verses, Unique Song
da droben auf jenem berge, da steht ein sträuchelein, gewieget zu der erden (amor ein handelsmann) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 265 18 Only text, Historic details, 8 Verses
fürwahr, gegen diesen sommer, ich armer elender mann, ein weib ich hab' genommen, warum hab ich's gethan (die bettelhochzeit) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 266 18 Only text, Historic details, 6 Verses, Unique Song
ein jung lakay soll fröhlich seyn, und soll das trauren lan (lakayenphantasie) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 267 18 Only text, Historic details, 3 Verses, Unique Song
ich bin ein armer reutersknab, ich hab' verzehrt all' was ich hab (soldatenmoral) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 268 18 Only text, Historic details, 14 Verses
wo soll ich mich hinkehren, ich dummes brüderlein johann friedrich fischart erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 27 16 Only text, Historic details, 4 Verses
ich ritt mit lust durch einen wald, da sangen die vöglein jung und alt görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 270 18 Only text, Historic details, 9 Verses
es wollt ein jäger jagen, wollt' jagen in einem holz (der fang) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 271 18 Only text, Historic details, 16 Verses
augsburg ist ein kaiserliche stadt, darin da liegt mein lieb gefangen (guter rath) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 273 18 Only text, Historic details, 10 Verses
es wohnt minn bei minne, dazu groß herzeleid, ein' edle herzoginne, ein herzog hochgemait görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 274 18 Only text, Historic details, 14 Verses, Unique Song
es hatt' ein schwab ein töchterlein, es wollt' nicht länger dienen (schabenstreiche) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 277 18 Only text, Historic details, 14 Verses
he, he, die weinlein, die wir gießen, die soll man trinken johann friedrich fischart erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 28 16 Only text, Historic details, 2 Verses, Unique Song
es sollt' ein mädlein waschen gahn ihr hemdlein weiß, ihr äuglein klar (mutterkind) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 280 18 Only text, Historic details, 5 Verses
gesang hat mich genöthen an, so gar in klugem sinne (die zwölf alten meister im rosengarten) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 281 18 Only text, Historic details, 15 Verses, Unique Song
frau welt, ihr seyd gar hübsch und schön, und euer lohn für nichte (der ritter und die welt) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 284 18 Only text, Historic details, 40 Verses, Unique Song
es war ein ritter in große armuth kummen, er hatt' verzehret all sein gut (ein hübsch lied von einem ritter und seiner frau) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 289 18 Only text, Historic details, 11 Verses
schürz dich, gretlin, schürz dich, du mußt mit mir darvon johann friedrich fischart erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 29 16 Only text, Historic details, 7 Verses, Unique Song
ich will der keuschen maget rein zu lob singen ein dicht (die sieben rosen der heiligen jungfrau) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 291 18 Only text, Historic details, 15 Verses, Unique Song
ich lob den jungfräuliche statt für alle ding (ein hübsch dreifach jungfrau lob in schilthers hofton) görres volks- und meisterlieder 1817 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 294 18 Only text, Historic details, 47 Verses, Unique Song
gut reuter bei dem weine saß, oho johann friedrich fischart erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 30 16 Only text, Historic details, 5 Verses, Unique Song
schön bin ich nicht, mein höchster hort, laß mich das nicht entgelten henrici finkei (heinrich finck), 'schöne lieder' 1546 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 301 16 Only text, Historic details, 1 Verses
ich kam vor einer frau wirthin haus, man fragt' mich wer ich wäre (der arme schwartenhals) aus georg forster 'frische teutsche liedlein' V 1556 1565 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 302 16 Only text, Historic details, 8 Verses
nun schürz dich, gretlein, schürz dich, wohl auf mit mir davon aus georg forster 'frische teutsche liedlein' V 1556 1565 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 303 16 Only text, Historic details, 8 Verses
mein mutter zeihet mich, zwölf knaben freien mich aus georg forster 'frische teutsche liedlein' V 1556 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 304 16 Only text, Historic details, 10 Verses
so wünsch' ich ihr ein' gute nacht, bei der ich war alleine (kurze weile) aus georg forster 'frische teutsche liedlein' V 1556 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 305 16 Only text, Historic details, 5 Verses
ein bäumlein zart, geschlachter art, von edlem stamm, und gutem nam (das bäumlein) aus georg forster 'frische teutsche liedlein' V 1556 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 307 16 Only text, Historic details, 3 Verses
ach gott, wie weh thut scheiden, hat mir mein herz verwundt (der traurige garten) aus georg forster 'frische teutsche liedlein' V 1556 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 308 16 Only text, Historic details, 5 Verses
es jagt ein jäger wohlgemuth, er jagt aus frischem freiem muth (jäger wohlgemuth) aus georg forster 'frische teutsche liedlein' V 1556 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 309 16 Only text, Historic details, 4 Verses
man sagt, von geld und großem gut, das thu ich als ring (gering) achten johann friedrich fischart erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 31 16 Only text, Historic details, 4 Verses
es hätt' ein biedermann ein weib, ihr tück wollt sie nit lan (lied bei'm neuen) aus georg forster 'frische teutsche liedlein' V 1556 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 310 16 Only text, Historic details, 8 Verses
die sonn die ist verblichen, der mond ist uffgegangen, die nacht die kommt geschlichen (der lustige geselle) aus georg forster 'frische teutsche liedlein' V 1556 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 312 16 Only text, Historic details, 7 Verses
aus hartem weh, klagt sich ein held, in strenger huth verborgen (der treue wächter) aus georg forster 'frische teutsche liedlein' V 1556 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 314 16 Only text, Historic details, 11 Verses
hätt mir ein espenzweigelein gebogen zu der erden aus georg forster 'frische teutsche liedlein' V 1556 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 317 16 Only text, Historic details, 5 Verses
hast du's nicht gefischet, so fisch' es aber noch (eigensinn) stromers famlienbuche 1581 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 318 16 Only text, Historic details, 6 Verses
ich hab mir ein maidlein auserwählt, daßelbig mir im herzen wohl gefällt (kurzweil) stromers famlienbuche 1581 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 319 16 Only text, Historic details, 6 Verses
den becher nimm ich jetzt zu mir johann friedrich fischart erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 32 16 Only text, Historic details, 5 Verses, Unique Song
als ich gen antiocha kam, ein' jungfrau, pura war ihr nam gesangbuch der wiedertäufer 1583 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 320 16 Only text, Historic details, 15 Verses, Unique Song
ich sprech, wenn ich nicht lüge, so sollt ihr glauben mir (von hofleuten) orlando di lasso, schöne neue lieder mit musik 1576 1576 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 323 16 Only text, Historic details, 9 Verses
ein mägdlein jung gefällt mir wohl von jahren alt, weiß wie ein' kohl (zwei lieder) nikolaus rosthius aus 'liebliche gaillarden' 1593 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 324 16 Only text, Historic details, 4 Verses
die tochter bat die mutter schön, sie möchte in die kirche gehn (das wunderthätige mannsbild) nikolaus rosthius aus 'liebliche gaillarden' 1593 1593 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 325 16 Only text, Historic details, 4 Verses
ach jungfrau klug von sinnen, still deinen übermuth (kriegslied) christoph demantius, sieben und siebzig tänz 1601 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 326 16 Only text, Historic details, 3 Verses
schau gut gesell, was führ' ich allhier, schau, was führe ich allhier (des centauren tanzlied) christoph demantius, sieben und siebzig tänz 1601 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 327 16 Dance/playsong, Only text, Historic details, 5 Verses
nun freue dich, mein herzelein, der sommer, der sommer, der bricht an (ob sie sonder von sonderlichen brot esse) christoph demantius, sieben und siebzig tänz 1601 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 328 16 Only text, Historic details, 4 Verses, Unique Song
frisch auf, ihr lieben gesellen, ein neue zeitung gut, hab' ich euch sagen wöllen (sehnsucht nach dem esel mit dem gelde) paul sartorius, neue deutsche liedlein 1601 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 329 16 Only text, Historic details, 4 Verses
ich laß die vögel sorgen, in diesem winter kalt johann friedrich fischart erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 33 16 Only text, Historic details, 4 Verses, Unique Song
es steht ein baum in österreich, der tragt muskaten blumen (glück der schlemmer) paul von aelst, blumt und ausbund allerhand auserlesener züchtiger lieder 1602 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 330 16 Only text, Historic details, 12 Verses
in diesem grünen wald, wir wollen fröhlich singen (wiederhall) musikalischer zeitvertreib 1609 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 331 16 Only text, Historic details, 5 Verses
ein maushund kam gegangen, von einem hohen dach musikalischer zeitvertreib 1609 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 332 16 Only text, Historic details, 3 Verses
ein musikant wollt' fröhlich seyn, es thät ihm wohl gelingen (fuge) andeas hakenberger, 'deutsche gesänge', danzig 1610 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 333 16 Only text, Historic details, 2 Verses, Unique Song
sag mir, o mägdelein, was trägst im körbelein so schwer und dich bemühest musikalisches rosengärtlein 1612 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 334 17 Only text, Historic details, 4 Verses
an allem ort und ende, soll der gesegnet seyn, den arbeit seiner hände ernähret still und fein (familiengemälde) friderici, ehren-liedlein 1614 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 335 17 Only text, Historic details, 2 Verses
schön klar einstmal die sonne leuchtet mit ihrem schein (druck und gegendruck) wunderhorn III erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 335 17 Only text, Historic details, 2 Verses
zu felsberg bat mich kledte, ich sollt' ihm schreiben recht (die kirms zu bessa) aus heinrich kornmann, 'frau veneris berg' 1614 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 336 17 Only text, Historic details, 14 Verses
es ist auf erden kein schwerers leiden, als wann sich einer auf ein neu's muß kleiden aegidius albertini, 'narrenhatz' 1617 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 339 17 Only text, Historic details, 4 Verses
ein guter wein ist lobenswerth für ander ding auf dieser erd johann friedrich fischart erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 34 16 Only text, Historic details, 9 Verses, Unique Song
wo find' ich deines vaters haus, säuberliches magdlein frankens musikalisches convivium 1622 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 340 17 Only text, Historic details, 7 Verses
zu klingenberg am maine, zu würzburg an dem steine (trinklied) erasmus widmann, 'musikalische kurzweil' 1623 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 341 17 Only text, Historic details, 6 Verses
von jesse kommt ein wurzel zart, daraus ein zweig von wunderart katholische kirchengesänge, köln 1625 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 344 17 Religious and Yulesong, Only text, Historic details, 6 Verses
o ewigkeit, o ewigkeit, wie lang bist du, o ewigkeit katholische kirchengesänge, köln 1625 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 345 17 Religious and Yulesong, Only text, Historic details, 7 Verses
vionetus in engelland war könig mächtig sehr (die königstochter aus engelland) katholische kirchengesänge, köln 1625 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 346 17 Religious and Yulesong, Only text, Historic details, 16 Verses
wo heu wachst auf der matten, dem frag ich gar nichts nach johann friedrich fischart erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 35 16 Only text, Historic details, 6 Verses, Unique Song
wer fragt danach, aus dem gelag, hab' ich mir vorgenommen (trinklied) poetisches lustgärtlein 1645 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 350 17 Only text, Historic details, 6 Verses
der tag war schön, in's grüne gehn, trieb an das lustge wetter (eine heilige familie) marcarium epithalanium 1659 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 353 17 Only text, Historic details, 12 Verses, Unique Song
der edle wein ist doch der beste schieferdecker (trinklied) kriegers arien 1667 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 356 17 Only text, Historic details, 6 Verses
es ist kommen, es ist kommen der gewünschte frühlingsboth (bettelei der vögel) johann praetorius 1676 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 358 17 Only text, Historic details, 6 Verses
komm trost der nacht, o nachtigall, laß deine stimm mit freudenschall simplicissimus 1713 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 359 18 Only text, Historic details, 5 Verses
hier sind wir arme narr'n auf plätzen und auf gassen (nachtmusikanten) abraham a sancta clara narren-meß 1751 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 361 18 Only text, Historic details, 11 Verses, Unique Song
antonius zur predig die kirche findt ledig (des antonius von padua fischpredigt) abraham a sancta clara judas, der erzschelm 1775 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 362 18 Only text, Historic details, 9 Verses
klein und arm an herz und munde mußt du seyn, wenn christus soll (werd' ein kind) historie der wiedergebornen 1742 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 364 18 Only text, Historic details, 4 Verses
es hat gewohnt ein edelmann, des tugend kannte jedermann (des edlen helden thedel unverfehrden von walmoden thaten) des knaben wunderhorn nach georg thym 1563 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 366 16 Only text, Historic details, 6 Verses
hilf, daß ich fröhlich bin, das macht allein der gute wein johann friedrich fischart erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 37 16 Only text, Historic details, 5 Verses, Unique Song
wohlauf mit reichem schalle, ich weiß mir ein gesellschaft gut johann friedrich fischart erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 37 16 Only text, Historic details, 1 Verses
vorüber zieht manch edler aar, her peter ein theurer ritter war (ritter peter von stauffenberg und die meerfeye) des knaben wunderhorn nach herrn peter von stauffenberg wahrhafter geschichte 1595 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 379 16 Only text, Historic details, 7 Verses, Unique Song
ein graf von frommem edlem mut, an sitten hochgeehrt und gut (sankt kathrina) des knaben wunderhorn nach johann georg tibranns narration von wallfahrten 1598 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 388 16 Only text, Historic details, 1 Verses
ich armer knecht kam selten recht, mein säckel hat kein futter mehr (lied von einem fahrenden knecht) johann friedrich fischart erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 39 16 Only text, Historic details, 18 Verses, Unique Song
auf, richtet augen, herz und sinn zu jenen blauen bergen hin (romanze vom großen bergbau der welt) des knaben wunderhorn, aus dem andächtigen bergmann 1712 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 393 18 Only text, Historic details, 12 Verses
ein magd ist weiß und schone gott führt den höchsten preis (die hohe magd) des knaben wunderhorn, hallorenlied erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 397 18 Only text, Historic details, 6 Verses
es ist ein schnitter, der heißt tod, hat gewalt vom höchsten gott (erndtelied) felix mendelssohn-bartholdy des knaben wunderhorn erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 398 17 Only text, Historic details, 6 Verses
es war ein markgraf über den rhein, der hatte drei schöne töchterlein (liebesdienst) des knaben wunderhorn erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 400 18 Only text, Historic details, 5 Verses
in einem see sehr groß und tief, ein böser drach sich sehen ließ (ritter sankt georg) des knaben wunderhorn 1601 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 401 17 Only text, Historic details, 63 Verses
vor tags ich hört, in liebesport, wohl diese wort' von wächters mund erkingen (ringlein und fähnlein) des knaben wunderhorn erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 406 18 Only text, Historic details, 10 Verses
phönix, der edle vogel werth, hat seines gleichen nicht auf erd des knaben wunderhorn erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 408 18 Only text, Historic details, 19 Verses, Unique Song
wir genießen die himmlischen freuden, drum thun wir das irdische meiden (der himmel hängt voll geigen) des knaben wunderhorn, bayern erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 409 18 Only text, Historic details, 5 Verses
welcher ein stund will leben wohl, der seh und thu das henkermahl (wie lang schlampen und schlemmer wohl leben können) johann friedrich fischart erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 41 16 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
vier jungfräulein von hohem stamm, die waren bei einander (die wahrheit) des knaben wunderhorn erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 411 18 Only text, Historic details, 12 Verses
bald gras' ich am neckar, bald gras' ich am rhein (rheinischer bundesring) mein schatzerl ist wandern des knaben wunderhorn erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 413 18 Only text, Historic details, 8 Verses
hab' ein brünnlein mal gesehen, draus thät fließen lauter gold (der brunnen) des knaben wunderhorn erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 414 18 Only text, Historic details, 6 Verses
von hoher art ein fräulein zart, hört' ich dem wächter klagen (jungfrau und wächter) des knaben wunderhorn erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 415 18 Only text, Historic details, 8 Verses
henneke knecht, was willst du thun (henneke heinrich knecht) des knaben wunderhorn, beringii descriptio salae principatus calemb 1744 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 417 18 Only text, Historic details, 14 Verses
was wollen wir singen und heben an, von einem hans steutlinger des knaben wunderhorn erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 419 18 Only text, Historic details, 10 Verses
drei weiß, drei schwarz, drei rothe stück (die fünf und dreißig schönheitsstuck eines hübschen jungfräuleins im hochzeitwald) johann friedrich fischart erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 42 16 Only text, Historic details, 1 Verses, Unique Song
kein größre freud, als wo zwei gleiche herzen einander lieben beid (der ehetanz) johann friedrich fischart erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 42 16 Only text, Historic details, 7 Verses
o, allerschönstes jesulein, du pragerisches, lieb und klein (das prager lied) des knaben wunderhorn 1636 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 421 17 Only text, Historic details, 11 Verses
es war einmal ein zimmergesell, war gar ein jung, frisch blut (die junge markgräfin und der zimmergesell) des knaben wunderhorn erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 422 18 Only text, Historic details, 13 Verses
die königen blickt zum laden aus, ein jüngling stand wohl vor dem haus (albertus magnus) des knaben wunderhorn erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 424 18 Only text, Historic details, 43 Verses
konrad, der degenfelder, hat sein edles fräulein in die stadt zur hochzeit mitgenommen (die nachtwandler) des knaben wunderhorn erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 430 18 Only text, Historic details, 29 Verses
im land zu frankenreiche ein alter könig saß, der all sein land und reiche an seinen sohn da gab (die roßdeck) des knaben wunderhorn erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 434 18 Only text, Historic details, 12 Verses, Unique Song
an welcher zelle knieen nun mein süßer pilgerknab (ein neues pilgerlied) des knaben wunderhorn ca. 1775 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 436 18 Religious and Yulesong, Only text, Historic details, 5 Verses, Unique Song
amor, erheb dich edler held, begebe dich mit mir in's feld (galantes kriegslied) des knaben wunderhorn ca. 1633 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 437 17 Only text, Historic details, 12 Verses
ei jungfer ich will ihr was aufzurathen geben (räthsel um räthsel) des knaben wunderhorn erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 439 18 Only text, Historic details, 17 Verses
lieber schatz, wohl nimmerdar will ich von dir scheiden (an den meistbietenden gegen gleich baare bezahlung) des knaben wunderhorn erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 441 18 Only text, Historic details, 16 Verses
ach gott, was wollen wir aber heben an, daß wir das recht' und wohl ersinnen (bergreihen) des knaben wunderhorn, nürnberg 1543 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 444 18 Only text, Historic details, 5 Verses
schlimm leut sind studenten, man sagt's überall (studenten-art) des knaben wunderhorn, bayern ca. 1675 erlach - die volkslieder der deutschen I, 1834 A59-1 446 17 Only text, Historic details, 11 Verses
Song Title Melody / Region Melody Year Text / Region Text Year Arranger Sourcebook Page # Song # Century Song Attributes
306 found1 2 >