Suchen...
Deutsches Lied - Komponisten & Dichter

Werke von "JULIUS ABEL" (1833-1928)

Liedtitel Melodie/Region Melodie Jahr Text/Region Text Jahr Tonsatz Quelle
ach wie herrlich ist der morgen, es entschwinden alle sorgen (nach dem terzett aus der 'schweizerfamilie') joseph weigl joseph weigl julius abel hundert lieder für gemischten chor ll., 1918 A841-2
ach, ach, ich armes klosterfräulein friedrich silcher justinus kerner julius abel hundert lieder, 1. folge 1910 A841-1
ade, du goldne zeit, du heller sonnenstrahl (abschied vom sommer) julius abel julius abel hundert lieder für gemischten chor ll., 1918 A841-2   Einzigartig
bald prangt, den morgen zu verkünden, die sonn auf goldner bahn (aus 'die zauberflöte') wolfgang amadeus mozart nach emanuel schikaneder julius abel hundert lieder für gemischten chor ll., 1918 A841-2
das ist der tag des herrn conradin kreutzer julius abel hundert lieder, 1. folge 1910 A841-1
der frühling naht mit brausen, er rüstet sich zur tat felix mendelssohn-bartholdy joseph von eichendorff julius abel hundert lieder für gemischten chor ll., 1918 A841-2
der herr ist mein hirte, mir wird nichts mangeln (psalm 23) julius abel psalm 23 hundert lieder für gemischten chor ll., 1918 A841-2
die segel sind aufgezogen, die wellen tanzen umher karl bank karl bank julius abel hundert lieder für gemischten chor ll., 1918 A841-2
es muß geschieden sein, heimat, ade julius abel 1870 hundert lieder, 1. folge 1910 A841-1   Einzigartig
es singt ein vöglein wit wit wit (das mädchen am ufer) julius abel karl philipp conz hundert lieder, 1. folge 1910 A841-1
es steht eine mächtige linde, wie ragen die äste so weit (die alte, schöne zeit) julius abel auguste kurs hundert lieder für gemischten chor ll., 1918 A841-2
feldeinwärts zog ein vögelein (herbstlied) julius abel ludwig tieck hundert lieder, 1. folge 1910 A841-1
gott sei mir gnädig nach deiner güte julius abel aus psalm 51 hundert lieder für gemischten chor ll., 1918 A841-2
gute nacht, gute nacht, allen müden sei's gebracht julius abel theodor körner hundert lieder, 1. folge 1910 A841-1
herr, bleibe bei uns, denn es will abend werden julius abel hundert lieder für gemischten chor ll., 1918 A841-2
herr, bleibe bei uns, denn es will abend werden julius abel liederalbum für gemischte chöre, band 1 und 2, 1957 G127
ich hebe meine augen auf zu den bergen (psalm 21) julius abel psalm 21 hundert lieder, 1. folge 1910 A841-1
im schönsten wiesengrunde (das stille tal) wilhelm ganzhorn julius abel hundert lieder für gemischten chor ll., 1918 A841-2
leise, leise, fromme weise (aus 'der freischütz') carl maria von weber julius abel hundert lieder, 1. folge 1910 A841-1
noch ist die blühende, goldene zeit julius abel nach otto roquette hundert lieder, 1. folge 1910 A841-1
s singt ein vöglein, witt, witt, witt, komm mit, komm mit, komm mit (das mädchen am ufer) julius abel karl philipp conz liederlust, heft 3 - lieder für oberklassen, ausg. für mädchenschulen A1271-3   Einzigartig
schon sind die längsten tage voll duft und glanz verglüht (des sommers neige) julius abel karl gerok hundert lieder für gemischten chor ll., 1918 A841-2   Einzigartig
schönster herr jesu, herrscher aller enden grafschaft glatz, schlesien julius abel hundert lieder für gemischten chor ll., 1918 A841-2
sehet,welch eine liebe hat uns der vater erzeiget julius abel joh. 3, 1 hundert lieder für gemischten chor ll., 1918 A841-2
tröstet, tröstet mein volk spricht euer gott julius abel jes. 40, 1-8 hundert lieder für gemischten chor ll., 1918 A841-2   Einzigartig
von hoher bergeshalde schau ich ins tiefe tal julius abel hundert lieder, 1. folge 1910 A841-1
wandrer zieht auf fernen wegen, in der brust der sehnsucht qual (der wanerer) julius abel julius abel hundert lieder für gemischten chor ll., 1918 A841-2
wer unter dem schirm des höchsten sitzet julius abel 1870 hundert lieder, 1. folge 1910 A841-1
wie lieblich sind deine wohnungen, herr zebaoth julius abel aus psalm 84 hundert lieder, 1. folge 1910 A841-1
über die schweigende bucht, über die wogende see (die glocken von patimo) julius abel dr. j. lepsius hundert lieder, 1. folge 1910 A841-1   Einzigartig
zu der grünen wiese hin will ich heute mähen gehn russland russland julius abel hundert lieder, 1. folge 1910 A841-1   Einzigartig
Liedtitel Melodie/Region Melodie Jahr Text/Region Text Jahr Tonsatz Quelle
Nach oben